Direkt zum InhaltDirekt zur Hauptnavigation

Allerthal-Werke AG: Kapitalerhöhung 2012


Allerthal-Werke AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Kapitalerhöhung
12.12.2012 18:56

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Allerthal-Werke AG führt Kapitalerhöhung durch

Köln, 12. Dezember 2012 - Der Vorstand der Allerthal-Werke Aktiengesellschaft, Köln, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates eine Kapitalerhöhung aus genehmigtem Kapital beschlossen. Unter Ausschluss des Bezugsrechts wird das Grundkapital der Allerthal-Werke AG von bisher EUR 1.096.648 um EUR 103.352 auf EUR 1.200.000 gegen Bareinlage durch Ausgabe von 103.352 auf den Inhaber lautende Stückaktien erhöht. Die neuen Aktien mit Gewinnbezugsberechtigung seit 01. Januar 2012 wurden bei institutionellen Investoren zum Ausgabepreis von EUR 9,50 je Stückaktie platziert. Die Kapitalerhöhung dient der Erhöhung des Eigenkapitals und dem weiteren Ausbau des Beteiligungsportfolios der Gesellschaft.
Köln, den 12. Dezember 2012 

Der Vorstand

Ansprechpartner bei Rückfragen
Alfred Schneider
Vorstand der Allerthal-Werke AG
Friesenstraße 50, 50670 Köln

Tel. (02 21) 8 20 32 - 14
Fax (02 21) 8 20 32 - 30
E-Mail: silvia.schneider@allerthal.de
Internet: www.allerthal.de


12.12.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

 
Sprache:      Deutsch
Unternehmen:  Allerthal-Werke AG
              Friesenstraße 50
              50670 Köln
              Deutschland
Telefon:      0221 / 820 32 - 0
Fax:          0221 / 820 32 - 30
E-Mail:       silvia.schneider@allerthal.de
Internet:     www.allerthal.de
ISIN:         DE0005034201
WKN:          503420
Börsen: Regulierter Markt in Hannover; Freiverkehr in Berlin,               Stuttgart; Open Market in Frankfurt
 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service  



zurück

clear
© 2018 Allerthal-Werke AG